Feiertage-Lexikon Österreich 2015

Leopold

Leopold ist ein regionaler Feiertag in Österreich am 15. November. Der Heilige Leopold ist der Nationalpatron Österreichs, der Landespatron von Wien und Niederösterreich und einer der beiden Landespatrone Oberösterreichs. In den österreichischen Bundesländern Wien und Niederösterreich ist der Tag des Heiligen Leopold ein Feiertag nach Landesrecht. Im Jahr 2015 fällt der 15. November auf einen Sonntag.

Ist der 15. November in Österreich ein Feiertag?*

Der Tag des Heiligen Leopold ist in Wien und Niederösterreich ein Feiertag nach Landesrecht. Daher haben in diesen beiden Bundesländern am 15. November die meisten Ämter und Behörden geschlossen, Schüler haben an Leopold schulfrei. Für Arbeitnehmer außerhalb der Ämter und Behörden ist der Feiertag am 15. November dagegen nicht arbeitsfrei, auch Läden und Geschäfte haben in der Regel geöffnet.

In allen anderen österreichischen Bundesländern, insbesondere auch in Oberösterreich, ist der 15. November kein Feiertag.

Wann ist Leopold?*

Der Heilige Leopold wird jedes Jahr am 15. November gefeiert. So fällt der Feiertag im Jahr 2015 auf einen Sonntag. Die Daten und Wochentag des Feiertags in den Jahren 2015, 2016 und 2017 sind:

Leopold 2015: Sonntag, 15. November 2015
Leopold 2016: Dienstag, 15. November 2016
Leopold 2017: Mittwoch, 15. November 2017


Leopold wird also nur vier Tage nach Sankt Martin gefeiert, dem Landesfeiertag des Burgenlandes.

*) Alle Angaben ohne Gewähr. Siehe auch Haftungsausschluss.

Anzeige: